RE031 – Dr. Potenz und seine Freunde


Zwischen meinen Wochenenden auf den Bauernhöfen dieser Welt schaffen Jens und ich, uns über die vergangene Zeit zu unterhalten. Es ist schön, dass ich wieder Rennrad fahren kann und erstaunlich, wie viele Cloud-basierte IT-Probleme die Welt in den letzten Tagen hatte: Failure as a Service als next big thing.

IT-Security spielt daher in dieser Folge eine große Rolle, Jens lernt nebenbei Tippen und würde ich an meinem Vorsatz festhalten, fotografierte ich ihn dabei. Aber, es ist nicht alles schlecht, aber früher war eben auch einiges besser: Bahnfahren zum Beispiel, denn mein letzter Versuch ging in die Hose. Sobald man umsteigen muss, ist alles ein Drama.

Sneak PreviewAvatarNumerus ClaususVaporwareDuke Nukem ForeverNuke Nukem 3DHalf LifeBauernhof in Österreich: Reiterhof in St. Johann in PongauThule WingBar Edge* – Thule Sprint XT* – Meine erste Chiemseerunde nach den Stürzen [Strava] – musicforprogramming.netmadeatgloria.comGrandTotalTimingsReederCoworkingspaceUnperfekthausSankt OberholzCanon E-77 II Objektivdeckel*Canon E49 Objektivdeckel* – Fuji X100Fuji LH-X100 Streulichtblende* – Niels auf Instagram –  Dr. Potenz – Friseur Sperl in München – Podcast: Der Stammtisch, Folge: DST037 Drei labern Blech und SchwafelnSubscribe 9 in München – Internet Relay Chat (IRC)Purism Librem 5Stille SMSBaseband-ProzessorDIP-SchalterMatrix KommunikationsnetzwerkBlackBerryBlackBerry MessengerPseudo-ZufallszahlengeneratorThreema Security Audit ReportInformationsfreiheit bei der Schwedischen Transport AgencyVier-Augen-PrinzipRosa ListeGardena-Garten-Cloud-Server-AbsturzJohann-Wolfgang von Goethe: Der ZauberlehrlingDisruptionDW Wirtschaft: “Öko-Schwindel E-Auto” (bei Facebook) – Sicherheitsschwankung in Vaillant-BlockheizkraftwerkIoT-Zugangsdaten geleaktAachen verteilt JodtablettenAtomkraftwerk Tihange – Bill Gates will Mini-Atomkraftwerke bauenMicrosoft Natural Ergonomic Keyboard* – RecaroSchrothZehnfingersystemApple Magic Trackpad 2* – Unterbrechungsfreie StromversorgungGo (Spiel)Go (Progammiersprache)

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.

Danke.

RE030 – Mehr weniger wagen.


Niels ist wieder der Großstadt entflohen und sucht tempörären Unterschlupf auf einem österreichischen Bauernhof. Durch die Wunder und Mysterien des modernen Versandhandels könnte es sein, dass er sogar sein Fahrrad mitnehmen kann – oder auch nicht. Ich hoffe ja, dass er es nicht mitnimmt – ich würde gerne mal auf andere Themen als Arm- und Schulterbrüche zu sprechen kommen.

Wir schweifen kaum ab, kommen vom Urlaub auf das Lehrer sein, schwenken dann gekonnt auf die universitäre Karriere und ich lerne das eine Dissertation Verteidigung nichts mit American Gladiators zu tun hat. Wieder eine Chance verpasst Wissenschaft!

Dafür das wir eigentlich unseren Konsum einschränken wollen, konsumieren wir doch schon sehr viel. Aber hey das Bruttosozialeinkommen steigt nicht vom spucken alleine.

Lehrer SeiteneinsteigerProfessorBachelorMasterDiplomDisputation / Defensio / VerteidigungFachhochschuleThule Fahrradträger *Lastenträger *Restless-Legs-SyndromIMSI CatcherIMSI CatcherIMSI Catcher DIYFestool *Zieh-Klinge *Bett1.de – die Anti-KartellIkea LACKReinhold MessnerSoylent Green (Film)Soylent(“Nahrung”)

Putzmusik: “A Foolish Game” by Snowflake

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.

Danke.

RE029 – Handyempfang im Schweinestall


Da haben wir seit zwei Wochen einen neuen Aufnahmezeitpunkt und schon müssen wir diese Aufnahme aus wichtigen Gründen verschieben. Wichtige Gründe? Gute Frage, deshalb haben wir euch so gerne als unsere Zuhöhrer:innen.
Niels musste das Wochenende auf einem Bauernhof verbringen mit einer Horde kleiner Kinder und – noch viel schlimmer – deren Eltern. Ich glaube ja, dass sowas eine Art Selbstgeißlung ist. Er behauptet, es hätte ihm gefallen.

Ansonsten regen wir uns am Rande über die aktuellen Diesel-Themen auf und vermuten, dass die deutsche Autoindustrie den Weg des Adobe Flash gehen könnte. Wer braucht schon Vollbeschäftigung, richtig?

Wir wünschen Euch viel Spass mit dieser Folge und denkt daran: wenn Ihr Fragen, Anregungen und/oder Korrekturen habt, schreibt die gerne unten in die Kommentare. Wenn ihr es persönlicher haben wollt, schreibt uns eine Mail oder wenn ihr das öffentlicher haben wollt, schreibt uns über unsere Social-Media-Kanäle an.

Bis in zwei Wochen,
euer Jens.

BauernhofKernkraftwerk Isar 1 und 2HägebauchschweineNetflixSpider ManBatmanDoctor WhoSense8E-MailRFC 2822RFC 5321RFC 822Congstar * DieselProcter & GambleWerbung stirbtVolvo verabschiedet sich vom VerbrennungsmotorVollbeschäftigungBMW boomtTeslaUbiquiti WiFiM-NetCashew Milch *Der Flauscher und Giraffen grillen.JetbrainsSublimeAtom EditorGo LangNiels Python ZeiterfassungDockerDocker SwarmKubernetes.Bohrhammer *Freakshow

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.

Danke.