RE043 Gayknickers From Outerspace.


Da es Niels diesmal nicht zur Aufnahme geschafft hat, haben wir die Chance genutzt um uns intensiv über gute Musik und hochwertige Filme zu unterhalten. Zum Schluss werden wir aber etwas ernster, so ernst das wir uns genötigt sahen auf die Black Metal Cats hinzuweisen.

Die Sache mit den weißen Handschuhen von der British LibaryValgrindJens fork von Garmin ToolsViking free GPS DataMarkthalle HamburgKORPIKLAANI, ARKONA, HEIDEVOLK, TROLLFEST, BLACK MESSIAH, EVERTALE, THE PRIVATEER – “EXT. FOLK METAL SUPERSTARS”Black MessiahTrollfest WikiTrollfest Band SeiteArkonaHeidenvolkKettkarSubway to SallyDIE APOKALYPTISCHEN REITERIdentitäre BewegungMetal explained with beastsEure Mütter – Macht ihr den Scheißdreck, weil ihr blöd seit?K.I.ZBill GoldbergRon JeremyDwayne “The Rock” JohnsonDuke Nukem FilmJohn CenaThe UndertakerHulk HoganUwe BollBlubberellaMy Name Is BruceBubba Ho-TepGayniggers from Outa SpaceLesbian Vampire KillersHai-Alarm am MüggelseeDaniel der ZaubererContact HighParadies Triologie (Liebe, Glaube, Hoffnung)Im KellerHundstageNacktschneckenWilde MausIndienFreaksDer TotmacherDas WaisenhausPaul HaratherBilly Elliot – I will Dance.Kitchen Impossible (VOX)Tim MälzerKalakukkoVeganBlackMetalChefSwedish Meal TimeAlex – French Guy cookingMy Drunk KitchenStrange DaysStrange Days FilmExistenzJohnny MnemonicScarlett JohanssonLost in TranslationWer Streamt esDatenfreiheit der Woche: SwisscomOpen SchufaSchufa Datenübersicht nach § 34 BundesdatenschutzgesetzSchuldnerberatungLouis de FunèsSouthern GingerWir sind AfD.Black Metal Cats

RE022 Zwischen Hochkultur und Opelklub


In der Sendung mit dem bisher besten Intro schwanken wir zwischen Hochkultur und Opelklub. Die Premiere in dieser Folge: Wir haben nicht über Computer/IT gesprochen, auch wenn Jens mir sein allgegenwärtiges Thema NAS durch einen geschickten Einwurf aufzuzwingen versuchte.

In den beinahe drei Stunden reden wir uns durch das Thema Physiotherapie und Reha, bevor wir uns mit Theater-, Klassik und Opernaufführungen auseinandersetzen. Anschließend leiten wir den großen Automobilblock ein inklusive Probefahrtbericht (“Fährste quer, siehste mehr!”) und der Definition des perfekten Autos. Jens hingegen denkt über Matratzen nach und wie man sie am besten testen könnte. Den Abschluss bilden unsere Gedanken über Religion, Kirche und Glaube.

Collyer-Brüder – EmslandBowlingHulkHeißkleberAndrea DoriaParetoprinzipExoskelettRehaPhysiotherapieLymphsystemLymphdrainageDrainagepumpeGelenkmobilisation – “Sixpack ist nicht Oberkörper” – Moon RiderFitnessstudiokartenschreddern 2015 – Ingo Froböse: Das Muskel-Workout: Über 100 hocheffiziente Übungen ohne Geräte* – CatsStarlight ExpressAndrew Lloyd WebberRichard WagnerMünchener KammerspieleKafkas “Der Prozess” in den Münchener Kammerspielen –  GasteigBayerische StaatsoperMünchener PhilharmonikerBerliner PhilharmonikerPhilharmonie BerlinModest MussorgskiBilder einer AusstellungDaniel BarenboimCineplex Frankfurt – Führungen in der Bayerischen StaatsoperSouffleurWaggonhalle MarburgTheater GegenStand e.V. – “Ihre Version ist möglicherweise ein bisschen anders, aber meine stimmt” – Fahrenheit 451Hermann HesseThomas BernhardBertolt BrechtIhr seid alle IndividuenSmart – “Ich bin in letzter Zeit häufiger beim Chirurgen als in der Reinigung” – panoramadachSmart fortwo Electric DriveAudi A4 (B8) AvantAudi S4Audi RS4Mercedes C-KlasseBMW 3er – Audi Drive SelectGewährleistungspflicht auf GebrauchtwagenAutoversicherungSchadensfreiheitsrabattmobile.deautoscout24.deAlcantaraAllradantriebquattroWarum ich keinen Diesel will (und andere auch nicht) – AutomatikgetriebeSnobIrschenbergElastizitätVW Polo IIVolvo 940Daewoo NexiaTheo Albrecht – Karl AlbrechtDie Anti-Kartell-Matratze (höhö :-D) – BoxspringbettKlaviertransport – WasserbettKommunionErstkommunionEvangelistProtestantismusHeidentum –  KatholozismusPrädestinationMolotow SodaMolotow Soda: Keine TräumeTaufeCVJMAlabaster

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.