RE016 – Ich habe den Ferrari verkauft


Wenn Samstags der Hausmeister schreibt, habe ich Sonntags einen Tassenuntersetzer. Jens schwamm kurz im Geld, dafür demnächst in Werkzeugen aus holzverarbeitenden Betrieben. Und Niels träumt davon, mit Dner ein Let’s Play zu machen und mit PietSmiet ein Konzert zu spielen; wir arbeiten an unseren Zweitkarrieren.

Was darf in den gelben Sack? – Broken-Windows-TheorieElektrizitätswerke (ESW) Schönau (Geschichte) – QuersubventionierungPolarstern EnergieStromanbietervergleich bei Check24Atomkraftwerk – Kernkraftwerk IsarSuper-GAU(Verrechnungs)Scheck – Buch, in dem Niels ein Kapitel mitgeschrieben hat: Industrie 4.0 in Produktion, Automatisierung und Logistik*, Kapitel “IT-Sicherheit und Cloud Computing”  – GLS BankKrankengeld – Jens’ Amazon-Bestellung: Handkreissäge, Beitel, Schleifhilfssystem*, Hobel* – Netzwerkkabel (Twisted Pair) und StandardsSupport – CallcenterDartsYOLO – MacBook Pro (Early 2011)Apple SuperDriveTime MachineVirtuelle MaschineVirtualboxIntel Core i-SerieIntel XeonIntel Core 2 Duoifixit.comApple Time CapsuleRAID-LevelMuskelgedächtnis/BewegungslernenDnerPietSmiet – Fanatec Porsche 911 GT 2Fanatec Club Sport Pedals V2Logitech G920* –  F1 2016EcoQuestJens’ Youtube-Kanal – F1 2016 Youtube-Playlist bei Pietsmiet und Dner – Ernst & YoungLufthansa Senatoren und ihre Freunde – Maxvorstadt – Garching bei München – Olympisches Dorf MünchenSchwein-Mensch-Chimäre (Paper: Interspecies Chimerism with Mammalian Pluripotent Stem Cells) – DriveNowBMW WeltBayerische OberlandbahnWasserturm – FachwerkhausSchweineherzen für Menschen (Xenotransplantation) – Vacanti MouseOrganspendeausweis bestellenFraunhofer AISECDas gehackte Hotel – SpOn: “Schlüssellos, Auto los”.

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.

Weniger witzig, dafür wirklich sehr wichtig: Jeder sollte einen Organspendeausweis im Portemonnaie tragen. Ja, wir hoffen auch, dass wir ihn nicht brauchen. Bestellen kann man ihn hier.

Danke fürs Hören. Danke fürs Schreiben.
Danke fürs Dasein.