RE076 Geschmack hat seinen Preis.


Das wichtigste erstmal zu erst, uns geht es gut und wir hoffen euch auch.

In dieser Stunde der Glückseligkeit reden wir wieder über herrschende Pandemie. In Deutschland gehen die Infektionszahlen zurück – mal von meiner direkten Nachbarschaft abgesehen, wo ein massiver Ausbruch bei einem Tierkadaververwerter für einen R-Wert von über 1.4 sorgt. Die Konsequenzen sind noch nicht abzusehen. Wollen wir mal hoffen die zwei Wochen geschlossene Filiale sorgen für ein Umdenken bei den Verantwortlichen. Was soll man sonst machen… VERDAMMTESCHEI*E Ich finde keine Zynikersmily. F**K!!!

Sorry, das muss ich mal los werden. Mal gespannt ob es durch den Zensor geht.

Passt auf euch und eure Lieben auf,

euer Jens.

RE030 Mehr weniger wagen.


Niels ist wieder der Großstadt entflohen und sucht tempörären Unterschlupf auf einem österreichischen Bauernhof. Durch die Wunder und Mysterien des modernen Versandhandels könnte es sein, dass er sogar sein Fahrrad mitnehmen kann – oder auch nicht. Ich hoffe ja, dass er es nicht mitnimmt – ich würde gerne mal auf andere Themen als Arm- und Schulterbrüche zu sprechen kommen.

Wir schweifen kaum ab, kommen vom Urlaub auf das Lehrer sein, schwenken dann gekonnt auf die universitäre Karriere und ich lerne das eine Dissertation Verteidigung nichts mit American Gladiators zu tun hat. Wieder eine Chance verpasst Wissenschaft!

Dafür das wir eigentlich unseren Konsum einschränken wollen, konsumieren wir doch schon sehr viel. Aber hey das Bruttosozialeinkommen steigt nicht vom spucken alleine.

Lehrer SeiteneinsteigerProfessorBachelorMasterDiplomDisputation / Defensio / VerteidigungFachhochschuleThule Fahrradträger *Lastenträger *Restless-Legs-SyndromIMSI CatcherIMSI CatcherIMSI Catcher DIYFestool *Zieh-Klinge *Bett1.de – die Anti-KartellIkea LACKReinhold MessnerSoylent Green (Film)Soylent(“Nahrung”)

Putzmusik: “A Foolish Game” by Snowflake

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.

Danke.