RE059 Rücklicht mit eingebautem Radweg


Jens (der andere) und ich haben uns am Vorabend des Feiertrags zusammengefunden, um abseits der anderen ein wenig über (Computer)Technik und Fahrräder zu sprechen. Ausnutzen, dass uns niemand von denen hineingrätscht, nannte das einer von uns.

Auf die beliebte Rubrik “Datenfreiheit der Woche” müsst ihr leider verzichten, da Jens d. Ä. nicht dabei war. Wir hätten einige Themen gehabt, aber die kommen eben in zwei Wochen.

Dafür diese Woche: Eine Reise ins Erzgebirge, “Nutzt die Cloud, haben sie gesagt. Es wird alles besser, haben sie gesagt. (Friseur-Edition)” und “zuverlässiges Airplay mit Raspberry-Pi-Devices”. Danach reden wir kurz über Programmieren: Die Untiefen von C++ und den grafischen Git-Client Sublime Merge. Ich erzähle, dass ich meinen T-Mobile-Vertrag verlängert habe und warum ich jetzt sehr glücklich bin und noch kein macOS Mojave benutze – aber einen Vibrationswecker suche! (Empfehlungen? Kommentar!)
Den letzten großen Block im Bereich Computer und Technik bietet ein Überblick über “datenschutzgerechtes Surfen” und wie wir das machen: Welchen Browser nutzen wir, welche Plugins. Und welche Erfahrung wir damit gemacht haben.

Abschließend – in der zweiten Hälfte – reden wir über Gedanken zum Fahrradkauf, da ich ein neues Daily Bike suche. Ich war mir vor der Sendung sicher, dass meine Entscheidung schon gefallen ist. Nachher war ich nicht mehr so sicher – so ist das ja immer, wenn man mit anderen darüber redet.
Da es mittlerweile später wieder hell und früher wieder dunkel wird, reden wir ganz am Ende über: Licht.

Friseur SperlHiFiBerry Shieldsshairport-syncNiels’ GitHub-ProjektC++Sublime TextSublime MergemacOS MojaveRest in PixelsEric Steinhart: Survival as a Digital GhostBetter BlockeruMatrixuBlock OriginPrivacy BadgerElectonic Frontier Foundation (EFF)Focus MaresSupernova Airstream 2 und Tail Light 2Lezyne Strip DriveLezyne Strip Drive ProLezyne Laser Drive Niels’ Foto auf Instagram (feat. eingebauter Radweg!).

Alles Liebe und bis bald.

RE056 Gegenwind formt den Charakter


Während Jens d. Ä. und Stefanie in England bzw. Schottland urlauben, sind Jens d. J. und ich allein im Äther. Wir planten ja eine Fahrradsendung (Freiheit nutzen!), haben das aber nur halb geschafft, weil wir gar nicht so sehr viel Rad gefahren sind bzw. radspezifisches erlebt haben in den letzten Wochen. Die zweite Hälfte der Sendung ging dann über IT. Und irgendwie kommen wir immer wieder auf die Gamescom zu sprechen.

In der “Fahrradhälfte” reden wir über Pendeln mit dem Fahrrad (und aller Rahmenbedingungen wie Wanddurchbrüche). Wir haben über Touren gesprochen und über GPS-Geräte für Fahrräder.

Nach fast genau einer Stunde kommen wir über Instagram zu Sozialen Netzwerken im Allgemeinen und unserer Nutzungsweise im Speziellen. Anschließend schlagen wir den Bogen übver die Gamescom (und Computerspielen, die wir lieben) zu einer neuen (von der Freak Show geliehenen) Rubrik Pimp your Mac mit neuen Monitoren und neuer Grafikkarte im alten Mac. Was uns zur Frage bringt: Wie weiter?

  • Bei welchem Provider will man seine eMails hosten?
  • Zu welcher Bank möchte man wechseln?
  • Bargeld benutzen oder nicht?

Wer sich über den langen Monolog wundert, den ich bei der Frage bezgülich der Banken gehalten habe, weiß nicht, dass Jens wirklich lange auf der Toilette war während der Aufnahme.

Zum Abschließen am Abschluss gibt es eine Fernsehfilmempfehlung eines mittlerweile depublizierten Fernsehfilms. Die Deutschen und das Internet …
Oh:

Doch es gibt gute Nachrichten: Weil der Film ein solcher Erfolg ist, strahlt der SWR „Kulenkampffs Schuhe“ am Sonntag, 26. August, um 20.15 Uhr aus. Anschließend ist der Film dann auch wieder für sieben Tage in der Mediathek abrufbar.

(Quelle: Der Westen)

Ganz am Ende (jetzt aber wirklich) hatte ich einen sehr demotivierenden Moment, als Jens mir erklärte, dass ich mit meinen ersten Blu-Ray Video-Disks noch eine Weile sehr viel Spaß haben werde.

iokiioki HamburgFocus Mares –  TrockenbauwandMoltofill* – TriathlonTriatlon DistanzenHamburg Wasser World TriathlonTour de FriendsTimmendorfer StrandJens’ Tour auf StravaCyclassicsStrava-Profil von JensStrava-Profil von NielskomootGPS-FahrradcomputerHydraulische Scheibenbremse von CampagnoloviEmacsRose BikesWahoo Elemnt Bolt* – Gear review: Wahoo ELEMNT BOLT (or: “my new bike computer violates the GPL”)Garmin Edge 1030L’Eroica – Bei der Konnektivität zwischen GPS-Gerät und Computer redete ich die ganze Zeit von USB und meinte Bluetooth… – Garmin ConnectLoki-Schmidt-GartenMastodonApp.netNewsgroupMailinglistenredditHacker NewsPhoronixCathode.appWolfenstein 3DWolfenstein II: The New ColossusGamescomStart & Select #009 – Pile of ShameGamescom-Sale auf Amazon* – Next-Update für No Man’s SkySpiegel Online: Bauboom in “No Man’s Sky”Future Plans for No Man’s Sky (en)Nvidia GTX 1080 TiThe pesky power issue with Pascal 1080Ti and Titan (en)Eizo EV2785Nvidia GeForce RTX 2080 TiMicroTCADatenpanne beim HVVDomainfactory-Vorfallmanitu.deUberspaceGenossenschaftsbankKulenkampffs Schuhe – Jens redet vom Medienstaatsvertrag und meint den Rundfunkstaatsvertrag … Kompromiss zur Novelle des RundfunkstaatsvertragsDon Camillo & Peppone Blu-Ray-Box* – Blu-RayHD DVD.

Bei mit * gekennzeichneten handelt es sich nach wie vor um sogenannte Affiliate-Links. Wir bekommen eine kleine Provision, wenn ihr über die von uns angegebenen Links Produkte bestellt. Für euch werden die Produkte nicht teurer und ihr unterstützt uns bei diesem Podcast. Dafür möchten wir uns im Voraus bedanken.